Streuselkuchen (12)

Apfelstreuselkuchen für Genießer

Vanilla Blog, Food 0 Comments

Es war mal wieder soweit. Mein Schwiegeropa hatte Geburtstag und ich hatte nichts. Außer dem Plan ihm einen Kuchen zu backen. Nicht zu kompliziert sollte es sein. Und vor allem keine große Patzerei.

Da hatte ich den genialen Einfall einen Apfelstreuselkuchen zu backen.

Streuselkuchen (3)

Du steckst in einer ähnlichen Situation?

Keine Panik auf der Titanik!

Alles was du für deinen Apfelstreuselkuchen benötigst sind:

400g Mehl

250g Zucker

250g kalte Butter

120g gemahlene Haselnüsse

1,5 kg Äpfel

1 TL Zimt

1 Prise Salz

1 Zitrone

 

Diese Zutaten eigenen sich perfekt für eine etwa 27cm große Springform!

Als aller erstes heizt du den Backofen auf 175 Grad Umluft vor.

Anschließend spannst du einen Bogen Backpapier in deine Springform.

Streuselkuchen (13)

Für die Streusel und den Kuchenboden füllst du einfach das Mehl, 150g Zucker und die Nüsse in eine weite Schüssel. Die Butter schneidest du in kleine Stücke, gibst sie ebenfalls in die Schüssel und verknetest dann alles zu einem krümeligen Teig.

Streuselkuchen (14)

Gut die Hälfte der Streusel füllst du nun in die Springform und drückst sie  fest.

Streuselkuchen

Jetzt werden die Äpfel geschält, geviertelt, entkernt und der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten.

Streuselkuchen (2)

Streuselkuchen (4)

Die Äpfel anschließend mit dem restlichen Zucker, dem Zimt, Zitronensaft und Zitronenabrieb vermischen.

Beim Zitronenabrieb bitte darauf achten, die Zitrone vorher gründlich abzuwaschen. Bitte auch nur die oberste Schalenschicht wegraspeln! Sonst wird es bitter!

Streuselkuchen (5)

Die Äpfel verteilst du dann gleichmäßig auf dem Streuselboden.

Streuselkuchen (6)

Streuselkuchen (7)

 

Die restlichen Streusel kannst du ganz einfach locker auf den Äpfeln verteilen.

Streuselkuchen (8)

Den Apfelstreuselkuchen lässt du nun etwa für 50 Minuten im Rohr verschwinden.

Streuselkuchen (9)

Ich mag es ganz besonders wenn der  Apfelstreuselkuchen beim servieren noch  lauwarm ist.

Streuselkuchen (11)

Ich wünsche

Guten Appetit & viele nette Familienfeste!

 

Beitrag teilen:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *